Rechtschreibung dieses Blogs

ich halte mich an folgende abweichende Regeln

ä -> ae

ü -> ue

ö -> oe

ß -> ss

und zwar egal ob ein kurzer Konsonant oder ein lange Vokal, egal ob gerade Vollmond oder sich der Strudel im Abfluss links oder rechtsherumm dreht.

Also Strasse, oede und Aenderungsvorschlagskomission, einfach oder ?

In  Stufe 2 schaffe ich die Grossschreibung ab. Bringt ja einen vorteil zuwissen, dass eine strasse ein substantiv ist.

und in der letzten stufe werden die artikel eineinheitlicht, der|die|das wird zu de da man hierzu kein t-aejtsch braucht ists sogar noch einfacher als im englischen. die fraglichen Faelle im genitiv schaffe ich gleich eh mit ab, dessen sind wir ja alle nichtmehr maechtig, oder?

Advertisements



    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: